Louis Ducos du Hauron - Seine Pensionierung in Agen

Louis Ducos du Hauron verließ Savigny, um sich in der Rue Lamouroux in Agen in einem schönen, noch existierenden Haus aus Sandstein niederzulassen, in dem er am 31. August 1920 starb.

Er wird auf dem Friedhof von Gaillard in Agen begraben, wo die Familie seine Gruft hat, ebenso wie sein Bruder Alcide, der 1909 in Savigny im Alter von 79 Jahren starb.